Aktuelles Wetter in Wilfersdorf

Tag der Blasmusik

Unter Leitung von Obmann Rainer Dorn marschierte der Musikverein Wilfersdorf & Umgebung für den diesjährigen „Tag der Blasmusik“ durch die Katastralgemeinden Bullendorf und Ebersdorf. Begleitet wurden die traditionsbewussten Musikanten von feschen Marketenderinnen im Dirndl, welche die Ortsbevölkerung immer wieder zu einem „Glaserl“ einluden.

Gestartet wurde in Ebersdorf, wo die fast vierzig motivierten Musikanten die dortige Ortsbevölkerung mit ihren Darbietungen begeisterten. Auf dem Hof von Bürgermeister Josef Tatzber konnten sie sich kulinarisch stärken. Als Dank für Speis und Trank wurde zu dessen Ehren aufgespielt.

Weiter ging es in Bullendorf; vom Kirchenparkplatz ausgehend ging‘s über die Lundenburgerstraße und Ringstraße bis zum Siedlungsgebiet Ringstraße/Gartengasse/Sandgasse. Dort war von den örtlichen Gemeinderäten Herwig Krammer, Rudolf Bammer und Josef Kohzina die nächste größere Station eingerichtet. Nach einigen Musikstücken und Ständchen folgte die Mittagspause mit Wildwürsten aus der Genussregion Weinviertler Wild.

Nach einem kurzen Regenguss führte der Weg weiter auf die Hauptstraße zu Gemeinderat Adolf Graf und schlussendlich ins örtliche Gasthaus zum Tagesausklang.

  • Tag+der+Blasmusik
    Tag der Blasmusik
  • Tag+der+Blasmusik
    Tag der Blasmusik